Bilderwarenkorb (0) Merkliste (0)

Mehrfachverriegelung

Die effeff-Mehrfachverriegelung ist ein selbstverriegelndes Panikschloss. Zusätzlich zum 20 mm ausschließenden Schlossriegel wird die Tür durch zwei weitere, ebenfalls 20 mm ausschließende Stahlriegel zugehalten. Der daraus resultierende erhöhte Einbruchschutz bedingt keine Kompromisse in der Funktion des Schlosses. Sowohl die Selbstverriegelung als auch die Panikfunktion sind gegeben.

Alle Schlossriegel sind aus Stahl und oberflächengehärtet (60HRC). Dies bietet einen Anbohrschutz gemäß DIN EN 12209

Die seitliche Belastung der Riegel beträgt 20 kN gemäß DIN 18251!

Die Mehrfachverriegelungen von effeff sind in drei Funktionsvarianten in den Dornmaßen 35, 40,45,55,65 und 80 mm verfügbar:

Motorschlösser Modellreihe 519

Drückergesteuert Modellreihe 819 und 819E

Mechanische Modellreihe 319E mit Wechselfunktion und 319-B / 319EB mit Umschaltfunktion B

Weiterhin sind diese Modellreihen auch mit integriertem Fallenschloss 807 im Stulp und integriertem Fluchttüröffner 331® im Schließblech erhältlich. Sicherheitstüren mit komplexen Rettungsweganforderungen lassen sich damit perfekt realisieren. Im Gefahrenfall kann mit der Panikfunktion über den Innendrücker oder Panikgriffstange jederzeit entriegelt werden.

Als weitere Besonderheit sind diese Mehrfachverriegelungen um einen weiteren 4. Riegel erweiterbar. Anforderungen an Einbruchschutz können somit auch bei überhohen Türen erfüllt werden.